HOME · DIASHOW · KONTAKT · E-MAIL
Seite: Bild 5 von 43  


Der Marktplatz mit dem Roland

Der Bremer Roland war von Anfang an eine Symbolfigur für die ,,Freiheiten" und Rechte der Stadt. Nach der Rinesberch-Schene-Chronik soll ein hölzener Roland 1366 von den Knechten des Erzbischofs verbrannt worden sein, 1404 entstand aber der steinere Roland vor dem Rathaus und die Bürger formulierten in gefälschten Kaiserurkunden ihr Recht, den Roland mit dem Kaiserwappen auszustatten.


Bremen

Städtetour im September 2005

Der September 2005 war mit schönstem Wetter gesegnet, also wie geschaffen für eine Fototour noch Bremerhaven und Bremen. Schauen Sie sich Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Böttcherstraße oder den Schnoor in Bremen genauer an!